Home | Impressum | KIT

IIC-Gründer

IBM Logo

FZI Logo

KIT Logo

Praktikum Software-Qualität auf Cloud-Großrechnern im Sommersemester 2013

Am 29. Juli 2013 stellten die Studenten des System z Praktikum ihre Ergebnisse, dem Lehrstuhl von Prof. Reussner und Vertreter der Firmen SUSE und IBM vor.

Das Praktikum "Software-Qualität auf Cloud-Großrechnern" wurde mit den Studentenpräsentationen am 29. Juli 2013 sehr erfolgreich abgeschlossen.

An dem Praktikum haben 6 Studenten teilgenommen, die in zwei Gruppen neben dem kennenlernen der System z Rechnerwelt jeweils eine umfangreiche Aufgabe in der Datenbank und Middleware- Programmierung abgeliefert haben. Die Schwierigkeit bestand dabei sowohl eine Lösung für eine Bank- bzw. eine Airline-Anwendung zu entwerfen als auch diese dann unter Zuhilfename verschiedener Techniken auf der System z10 am KIT zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Darüberhinaus haben die Studenten Testfälle entworfen und Leistungsergebnisse ihrer Anwendung auf dem Großrechner präsentiert.

Die Vorträge wurden mit großem Interesse von Besuchern des Lehrstuhls von Professor Reussner und Vertretern der Firmen SUSE und IBM entgegen genommen. Besonders beeindruckend für die Zuhörer aus der Industrie war die umfangreiche Abdeckung der Studenten vom Entwurf, Implementierung, Deployment bis zur Untersuchung des Betriebs der Anwendungen, welches ein hohes Mass an Wissen in den unterschiedlichsten Gebieten widerspiegelte. Dies zeigt den ungeheuren Lehrerfolg, der mit dem Praktikum erzielt wurde. Beide Vorträge wurden mit großem Interesse und Begeisterung aufgenommen.

Gruppe 1: Airline-Anwendung: Malte Schröder, Andreas Weber und Oleg Löwen (von links)

Gruppe 2: Bankanwendung: Pavel Nikolov, Ahmad Maatouki, Dominik Jäger (von links)