Home | Impressum | KIT

IIC-Gründer

IBM Logo

FZI Logo

KIT Logo

IIC Seminar im WS2012/13 mit großem Erfolg abgeschlossen

Das Seminar „Betriebliche Unternehmens-Software und IBM System z“ ist durch sehr interessante Vorträge aufgefallen, die einmal mehr das Interesse an Großrechnertechnologie widerspiegeln.

Am 19.02.2013 fand die Abschlussveranstaltung für das Seminar statt. Insgesamt wurden drei Beiträge zu Virtualisierung, Workload Management, und Lizenzmodellen auf der System z vorgestellt:

  • Dominik Jäger gab in seinem Seminarvortrag „A Closer Look at Server Virtualization“ einen Überblick zu den gängigsten Methoden der Server Virtualisierung. Er unstrich dabei in seinem Fazit die Bedeutung von Virtualisierung und arbeitete sehr detailliert deren Vorteile heraus.
  • Florian Drews untersuchte in seinem Vortrag und Ausarbeitung zu „Adaptive and Dynamic Workload Management for Mainframes“ die Technologien zur Betriebsmittelaufteilung auf Rechensystemen. Der Vortrag schloss mit einem sehr ausführlichen Vergleich der existierenden Workload Management Methoden für verschiedenen Großrechnerplattformen.
  • Stefan Le Huan Tran untersuchte die Lizensierungsmodelle für IBM System z Großrechnersysteme. Er zeigte eine sehr detaillierte und umfassende Auflistung der existierenden Lizenzmodelle und unter welche Umständen diese angewendet werden können. Diese Ausarbeitung stellte sowohl die Komplexität der Modelle als auch die technologischen Möglichkeiten zur Kostenkontrolle heraus.

Alle drei Vorträge haben die innovative und sehr sachorientierte Arbeitsweise der Studierenden herausgestellt. Am Ende wurde die Leistung von Stefan Le Huan Tran mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.